Archive for the ‘coded cultures’ Category

Coded Cultures: walk with the curators…

the three men behind the scenes….

Part 1

Part 2

Part 3

Interview: Franziska Mayr-Keber
Schnitt, Konzept: Nora Skrabania
Kamera: Kathrin Stumreich

 

Christian Falsnaes about art

Coded Cultures – Exploring Creative Emergences

 Wenn die Maus schreit

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Computermaus zu zerstören. Zehn davon hat das japanische Künstlerduo exonemo in der aus Videos und einem Computerprogramm bestehenden Installation “DanmatsuMouse” gesammelt. Einmal saust ein Vorschlaghammer auf das Plastikgadget, ein anderes Mal fräst sich die Klinge eines Küchenmessers durch das Zeigegerät.

Ein Computerprogramm sorgt dafür, dass die reale Maus auf dem Desktop die “Todeserfahrung” ihres gefilmten Pendants nachvollziehen kann und gleichsam final zuckt. Zu sehen ist “DanmatsuMouse” bei der Ausstellung des Coded-Cultures-Festivals, das derzeit im Wiener MuseumsQuartier stattfindet und japanische und österreichische Positionen in der Medienkunst einander gegenüberstellt.

Zum Auftakt der futurezone.ORF.at-Serie “Futurezone Galerie” hat Matthias Tarasiewicz vom Coded-Cultures-Kuratorenteam Ella Esque vom Wiener Medienkunstblog tagr.tv durch die Ausstellung geführt. Die beiden unterhalten sich unter anderem über Martin Pichlmairs Arbeit “Bagatelle Concrete”, die einen Flipper zur Soundmaschine ummodelt, und über Yuko Mohris Installation “The Execution of Mary”, die elektronische Geräte zweckentfremdet.

Coded Cultures endet am Sonntag. Die Festivalausstellung ist noch bis zum 7. Juni im freiraum des Wiener MuseumsQuartiers zu sehen.

(Text: Patrick Dax)


Coded Cultures
– Wien 27. – 31. Mai 2009, Yokohama und Tokio 14. – 18. Oktober 2009

Recent Tweets

Creative Commons License